Termine

Hier geht es direkt zum Spielplan

Mo, 9.10.2017 ab 18 Uhr Jour Fixe der Freunde
im Restaurant “Theaterkeller”

Sa, 7.10.2017
Verleihung des Berganus-Preises
(Einladung folgt)

Do, 28.9.2017 um 19 Uhr: Hauptprobe
Der gewissenlose Mörder Hasse Karlsson …(11+)
von Henning Mankell in der Regie von Isabell Osthues
MalerSaal
(Anmeldungen bei nicole.dietz@schauspielhaus.de)

Fr, 15.9.2017 um 17 Uhr: Trial and Error
Der gewissenlose Mörder Hasse Karlsson …(11+)
von Henning Mankell in der Regie von Isabell Osthues
MalerSaal
(Anmeldungen bei nicole.dietz@schauspielhaus.de)

Sa, 9.9.2017 Theaternacht

So, 18.6.2017 Theaterreise nach Lübeck

Mo, 13.6.2017 ab 18 Uhr Jour Fixe der Freunde
bereits um 17 Uhr ist Sybille Meier (Dramaturgin)
zu einem Nachgespräch zu „Ich kann nicht mehr“ zu Gast
im Restaurant “Theaterkeller”

Mo, 29.5.2017 Reichshof
von Sasha Rau im Hotel „Stadt Altona
Keine Abendkasse!

Do, 11.5.2017 um 19 Uhr: Hauptprobe
Der geheime Garten (8+)
in der Regie von Barbara Bürk
JungesSchauSpielHaus
(Anmeldungen bei nicole.dietz@schauspielhaus.de)

Mo, 8.5.2017 ab 18 Uhr Jour Fixe der Freunde
Gast: Chefmaskenbildnerin Susan Kutzner
im Restaurant “Theaterkeller”

So, 23.04.2017 11 Uhr Mitgliederversammlung der Freunde

Mo, 03.04.2017 ab 17 Uhr Jour Fixe der Freunde
im Restaurant “Theaterkeller”
Gast: Chefdramaturgin Rita Thiele
mit einem Nachgespräch zu „Trilliarden

Do, 16.3.2017 um 19 Uhr: Hauptprobe
Das hier ist kein Tagebuch [14+]
in der Regie von Alexander Riemenschneider
JungesSchauSpielHaus
(Anmeldungen bei nicole.dietz@schauspielhaus.de)

Mo, 06.03.2017 ab 17 Uhr Jour Fixe der Freunde
Gast: Jörn Woisin (Leitung Requisite)
mit seiner Requisitenshow!
im Restaurant “Theaterkeller”

Mo, 06.02.2017 ab 17 Uhr Jour Fixe der Freunde
Gast: Dramaturg des Stückes The Who and the What
Dr. Bochow (Leitender Dramaturg des DSH)
im Restaurant “Theaterkeller”

Sa, 21.01.2017 Jahresempfang der Freunde
mit Besuch der Vorstellung The Who and the What
im Restaurant “Marmorsaal”

Do, 19.1.2017 um 19 Uhr: Hauptprobe
“Ein Sommernachtstraum” (13+)
in der Regie von Clara Weyde
JungesSchauSpielHaus
(Anmeldungen bei nicole.dietz@schauspielhaus.de)

Di, 17.01.2017 NDR-Studioführung

Mo, 09.01.2017 ab 18 Uhr Jour Fixe der Freunde
Gast: Ron Zimmering,
unser Berganus-Preisträger Junges Schauspielhaus 2016
im Restaurant “Theaterkeller”

Mo, 09.01.2017 um 13 Uhr öffentliche Probe
“The Who and the What”
in der Regie von Karin Beier
Treffpunkt Haupteingang/Stein-Foyer
Anmeldung nur erforderlich, wenn Sie mit mehr als 4 Personen kommen.
(Anmeldungen bei michael.mueller@schauspielhaus.de)

Mo, 19.12.2016 um 18:30 Uhr: Trial and Error
“Ein Sommernachtstraum” (13+)
in der Regie von Clara Weyde
JungesSchauSpielHaus
(Anmeldungen bei nicole.dietz@schauspielhaus.de)

Mo, 05.12.2016 ab 18 Uhr Jour Fixe der Freunde
Lesung: Christiane Ochsenhofer
(Schauspielerin JungesSchauspielhaus)
im Restaurant “Theaterkeller”

Do, 10.11.2016 um 19 Uhr: Hauptprobe
“In einem tiefen, dunklen Wald” (5+)

in der Regie von Gertrud Pigor
JungesSchauSpielHaus
(Anmeldungen bei nicole.dietz@schauspielhaus.de)

Mo, 07.11.2016 ab 18 Uhr Jour Fixe  der Freunde
im Restaurant “Theaterkeller”

Do, 13.10.2016  um 19.00 Uhr
Probenbesuch
Eines langen Tages Reise in die Nacht
Regie: Karin Henkel

Für diese Probe werden kostenlose Tickets ausgegeben.
Sie erhalten bis zu zwei Tickets gegen Vorlage Ihres
FREUNDE-Ausweises in unserem Kartenbüro,
Kirchenallee 39, Mo-Sa zwischen 10 und 19 Uhr.
Nur so lange der Vorrat reicht – es gibt ein begrenztes Platzangebot.
Bitte finden Sie sich am Donnerstag 13. Oktober rechtzeitig vor
Beginn der Probe beim Haupteingang des  SchauSpielHauses ein.

Mo, 10.10.2016 ab 18 Uhr Jour Fixe  der Freunde
im Restaurant “Theaterkeller”
Gast: Rainer Darr (Technischer Direktor SchauSpielHaus)

Fr, 23.09.2016  ab 20.45 Uhr
Verleihung des Berganus-Preises
in Anschluss an die Aufführung “funny girl”
(Beginn 19 Uhr) im
JungesSchauspielhaus in der Gaußstraße 190

Do, 15.09.2016  um 19.00 Uhr
Probenbesuch
Hysteria – Gespenster der Freiheit“
Regie von Karin Beier
Bitte finden Sie sich rechtzeitig im Foyer des Schauspielhauses ein
(Zugang über den Haupteingang Kirchenallee 39 ).
Es ist keine vorherige Anmeldung nötig.

Di, 13.09.2016 um 19 Uhr: Hauptprobe “Lügen” (14+)
in der Regie von Klaus Schumacher
(Anmeldungen bis 9.9. bei nicole.dietz@schauspielhaus.de)

Sa, 10.9.2016: Theaternacht Hamburg